vertraulich – diskret – transparent

Unternehmensprojekt WiGe

Die Kfz-Wirtschaftsgesellschaft ist eine Dienstleistungsgesellschaft des Verbandes deutscher BMW Vertragshändler. In dieser bündeln ca. 200 BMW Unternehmer aus der Handels- und Serviceorganisation ihre Aktivitäten. In diesem Unternehmensprojekt bringen wir seit 2007 unser gesamtes Unternehmens- und Branchen-Know-How ein.

Geschäftsaufbau und -entwicklung
  • Evaluierung & Festlegung der Geschäftsbereiche mit der Geschäfts- und der Verbandsführung
  • Entwicklung der Geschäftsbereiche über Partner- und Netzwerkmanagement
  • Aufbau von Kommunikationsstrukturen und -abläufen zwischen Geschäftsführung und Gesellschaftern
  • Entwicklung der eCommerce Plattform und CRM Systeme
  • Administrations- und Verwaltungsentwicklung
  • Entwicklung Berichtswesen, Forecast und Reporting
  • Markenentwicklung
Laufende Geschäftsbesorgung
  • Projekt- und Partnermanagement
  • Pflege und Support der Kommunikationskanäle z.B. WebPlattform, Newsletter, CRM
  • Abwicklung von Beschaffungsanfragen aus der deutschen BMW HO / SO an gelistete Partner
  • Beschaffungs- und Einkaufsaktionen für BMW Händler
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Administrations- und Verwaltungstätigkeiten
  • FiCo Reporting und Controlling
Wirtschaftsgesellschaft, BMW Vertragshändler, Logo, Kfz, Händlerverband

„Am Anfang schaute ich mich um und konnte den Wagen,
von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn selber zu bauen.“

Enzo Ferrari

pragmatisch – selbstständig – effizient

Projektmanagement

pragmatisch – selbstständig – effizient

Business Projekte (Auszug)

WiGe Net
Ablösung BMW Händler Extranet mit über 850 Händlerstandorten durch einen gesteuerten Prozess innerhalb von 9 Monaten.
Projektpartner: BMW Deutschland, QSC, MPC

WiGe Finanz
Positionierung einer starken und flächendeckenden Alternative als Finanzpartner für Absatz- und Bestandsfinanzierungen im Wettbewerb zu BMW Financial Service.
Projektpartner: Santander

WiGe Garant
Marktetablierung der händlereigenen Garantie über ein Online Tool von Givit in der BMW HO / SO. Ausbau der Partnerschaften über moderne Apps für die Schadensabwicklung.
Projektpartner: Real Garant

ICS Roll-out
BMW Teilprojekt von Digital Signage. Roll-out einheitlicher Kundenmonitore an 750 Standorte an die deutsche Handels- und Serviceorganisation.
Projektpartner: BMW Deutschland, Samsung, Apple, ELO

Qualitätsmanagement 2.0
Aftersales-Steuerungselement zur Verbesserung der Kundendienst- und Servicequalität in der BMW & MINI HO.
Projektpartner: BMW Deutschland, TÜV Süd, GTÜ

Jobmotor
Recruitment Portal und Prozess zur Sicherung HR Ressourcen für den BMW, MINI und BMW Motorradhandel.
Projektpartner: BMW Group, IMB

Digital Marketing
Versorgung der HO & SO mit qualifizierten Digital Marketing Partnern und verhandelten Konditionen.
Projektpartner: MINI Deutschland, Reputation.com, Facelift

„Ich bin immer ein wahnsinnig neugieriger Mensch gewesen,
ich wollte immer wissen, was hinter dem Berg ist.“

Reinhold Würth

verlässlich – authentisch – professionell

Partnermanagement

verlässlich – authentisch – professionell

40 Jahre Automotive Retail Netzwerk

Wir pflegen seit mehr als 40 Jahren intensiv unsere Kontakte zu den Herstellern, Vertriebsorganisationen im Kfz-Handel und deren Partnern. Ausgehend von der Philosophie des Teilens verbinden wir verlässlich die Anforderungen unserer Partner und erkennen rasch Geschäftspotentiale und Synergieeffekte.

Die Retailstrukturen befinden sich in einem epochalen Wandel. Der Handel braucht hierzu immer wieder neue Partner. Auf diese muss sich der Handel nachhaltig verlassen können.

Wir werten in unseren Projektausschreibungen nicht nur nach Algorithmen aus, sondern bewerten auch die Branchenerfahrung und leisten bei Newcommern wertvolle „Entwicklungshilfe“ und Projektinput.

Die klassischen Autohaus Anforderungen lösen wir über klassische Partner. Bei IT-Anforderungen greifen wir auf eine Vielzahl von Anbietern zurück, erstellen Lastenhefte, sortieren Angebote oder ungeeignete Konzeptionen aus und geben Empfehlungen.

Ein erfolgreiches Partnermanagement benötigt zur Professionalität auch Loyalität und Klarheit in der Wertschöpfung bei mehrstufigen Leistungsprozessen. Wir prüfen die Abgrenzung ebenso wie weitere Entwicklungspotentiale unter den Partnern.